Rescue-Disk

Beschreibung

Reduced Rescue Disk

Dies ist eine spezielle Version der Boot-Disk, die dafür gedacht ist auf einen Computer eine Minimal-Installation von DOS auf zu spielen. Die Reduced Disk hat - wie der Namen schon sagt - nur einen reduzierten Umfang. Die Disk ist nicht gepackt, sodass das Betriebssystem-Überspielen vereinfacht wird (bzw mit der Batch COPYDOS.BAT)

Konzeption: Zur Installation eines Mini-DOS
Wo erhältlich? Einfach per Mail bei mir anfragen

Boot-Disk

Konzeption: Die Disk ist darauf ausgelegt, daß sie auf allen Computern läuft. Sie ist ein vollständiges Stand-Alone-System. Ausgelegt für Trouble-Shooting.

Beschreibung: Die Niksoft Rescue-Disk ist eine ganz spezielle 2in1 BootDisk (entpackt ca 2,5mb) Sie beinhaltet einen umfangreichen Boot-Teil und einen großen Util-Teil Beim Booten kann zwischen 4 Optionen gewählt werden: 'DOSe 7', 'DOSe 7 & CD-Rom' (Default), 'InterLink Client', 'InterLink Client & CD-Rom' Während des Bootvorgangs wird die Disk in eine 10mb großes RAM-Laufwerk entpackt. (Besonders stolz bin ich auf die RAM-Laufwerk-Erkennung)

Beschreibung des Boot-Vorgangs:

  • Laden von Boot-Sektor, IO.SYS, MSDOS.SYS (auf A:)
  • CONFIG.SYS (auf A:): Bootmenü erscheint; entweder der Benutzer wählt eine Option oder nach 1sec wird standardmäßig 'DOSe 7 & CD-Rom' genommen.
    Laden von Speicher-Mangern, CD-Rom-Treiber, InterLink, RamDrive
  • AUTOEXEC.BAT (auf A:): RamDirve Erkennung, Speicherung des Laufwerksbuchstaben in %RAMDRV%, kopiere System-Datein (Command.com, ...) und den gepackten Teil auf das RamDrive, Verzeichniswechsel auf RamDrive
  • AUTOEXEC2.BAT (Wechsel auf RamDrive): entpacke komprimierten Teil (AUTOEXEC3.BAT, ...)
  • AUTOEXEC3.BAT (auf RamDrive): 'normaler' Bootvorgang:
    setze %PATH%, lade CD-Rom-Treiber(Teil2), SmartDrive, setzte %TEMP%, lade Tastatur-Treiber, DOSKEY.COM
  • System Ready!

Inhalt: siehe nrd.txt

AntiViren-Disk(s)

Beschreibung: Ergänzung zur Rescue-Disk. Wenn nach dem Booten von der NRD 'a' drückt, sollte man vorher die AV-CORE Disk in A: einlegen und den weiteren Anweisungen folgen. F-Prot wird dann aufs RamDrive kopiert. Wenn F-Prot später aber gebraucht wird legen Sie die Disk in A: ein und geben 'a:av a:' ein.

Wie kann man die AV-Disk(s) selbst updaten? Eigentlich recht einfach :-) absofort mit der UPDAT-FP.BAT (Die *.defs müssen sich im AV-Unterverzeichnis befinden)

Größe: Tjo, die Größe von F-Prot ist inzwischen zum Problem geworden, weil der Scanner selbst mit RAR nicht mehr gepackt auf eine normale Floppy passt. Im moment umgehe ich das Problem, indem ich die Disketten auf 1680kb mit dem Util MaxiDisk hochformatiere (Die Trial reicht völlig aus). Tjo, seit 3.12b gehts selbst mit dem Schmäh nicht mehr. Daher hab ichs aufgeteilt auf AV-CORE (*.exe) und F-Prot (*.def).

  • mk_core.bat (erstellt die AV-CORE Disk)
  • updat-fp.bat (aktualisiert die F-Prot Disk)
  • AV-CORE
    • AV.BAT (erledigt das Entpacken auf die RAM-Disk, wenn von der Niksoft Rescue-Disk gebootet worden ist.) Als %1 kann das Quelllaufwerk angegeben werden, weil per default b: angenommen wird (durch die NRCD bedingt)
    • AV32.BAT (entpackt den FPCMD.EXE nach C:.fp und löschts dann nachher wieder)
    • Memtest (die Disk kommt mit einem nacktem Ms-DOSe 6.22 daher, DOCMEM eingeben, um den Speicher zu testen)
    • avp-core.rar, fp-core.rar (enhält die Scanner-Engines F-Prot 3.12b, AVP 3.0.133)
  • F-Prot Disk
    • FP-DEF.rar (enthält sign.def, sign2.def, macro.def)

Das unveränderte und vollständige F-Prot-Package gibts unter www.f-prot.com!

Letztes Def Update: 2002-10-17

Oberfläche TUI, CLI
Sprache Deutsch, Englisch
System Anforderungen DOS, Win9x
Getestet auf DOS, Win9x
Quellcode TurboBasic, BAT
Lizenz Donateware

Download

Ich freue mich über Ihre Spende!
Paypal

Wenn Ihr Fehler findet oder Features wünscht, meldet Euch!

Datei Größe md5
Boot-Disk (README.TXT lesen!) rescue.rar 1159 KB 943f1b56140d258bcbc3c6d394e3b7e9
AntiViren-Disk (README.TXT lesen!) av.rar 917 KB f7c13333a25da9977d2e7b5794e6d6f2

Änderungen

  • 2002-10-17: Alles neu, Alles supa! *g* Da sich meine NRD zunehmender Beliebtheit erfreut hab ich ihr ein paar Batches spendiert zum Erstellen der CORE-Disk und zum vereinfachten Updaten (!) der F-Prot Disk. Nicht enthalten sind absofort FP-DEF.ZIP (SIGN.DEF, SIGN2.DEF) und MACRDEF2.ZIP (MACRO.DEF)! (Die *.defs läd man sich am einfachsten mit Fp-Check herunter)
  • 2002-10-15: Da der neue F-Prot 3.12b leider zu groß ist (selbst für eine 1,66mb disk!) hab ich die AV-Disk aufteilen müssen: AV-CORE und F-Prot Disk
  • 2002-09-07: Wieder einige Optimierungen. Mouse.com wurde durch eine ältere und wesentlich kleinere Version ersetzt. ramdrive.sys wurde durch xmsdsk.exe ersetzt was einige kb spart! Neu ist EMPTYRD.BAT: Diese Batch entleert das RamDrive auf eine Minimum, was bei größeren Programmen machmal praktisch sein kann. Ansonsten hab ich die IO.SYS ein wenig 'gepatcht'. So weit wies geht hab ich auch alle Datein in Util-Teil entpackt und mit UPX gepackt (da der UPX-Header öfters auftaucht werden bessere Packraten erreicht) - dadurch ist auch am RamDrive mehr Platz. Der Rest der Änderungen erstreckt sich auf die NRCD (Menü und Programme aktualisiert, etliche neue Programme drauf). Falls jemand die CD haben will berechne ich einen Umkostenbeitrag von 7 EUR (Wert is sie jedenfalls 10 mal so viel, weil ich etliche Stunden wieder investiert habe) Spenden sind wie immer wilkommen! Btw, es sind jetzt einige KB frei auf der Disk - Wer also gute Ideen hat sollte sich melden!
  • 2002-05-07: Ich hab einige unötige Datein gelöscht. Volkov Commander hinzugefügt. (Die Bootdisk ist zugleich das Bootimage meiner 'Niksoft Rescure CD' ;-) Das coole Logo hab ich gekübelt (schad), dafür kommt nach dem booten ein kurzes Menü (Ersetzt ua die Frage 'NTFSDOS laden [J,N]'). Die Dateiliste unten hab ich nicht aktualisiert (also nicht wundern!)
  • 2001-12-10: Es wurden die Datein DISKCOPY.COM und PHANTOM2.EXE entfernt, zu gunsten von NTFSDOS.EXE. Somit hält auch hier der NTFS-Support Einzug :-) Auf der Diskette verbleiben lediglich 512 Byte an freiem Platz (vorher ca 5-7 kb).
  • 2000-09-10, 2000-10-02, 2000-10-31, 2001-04-22, 2001-06-01, 2001-08-02

Tags: deprecated, dos